Donnerstag, 24 Mai 2018

Goldenes Funkleistungsabzeichen erfolgreich abgelegt

Submit to FacebookSubmit to Google BookmarksSubmit to Twitter

Es ist die Königsdisziplin im Feuerwehrfunk - das Funkleistungsabzeichen in Gold.

207 Bewerbsteilnehmer aus allen Bezirken Oberösterreichs stellten sich am Freitag, 16. März 2018 in
der Oö. Landes-Feuerwehrschule in Linz mit Bravour dieser Herausforderung.
 
Unter ihnen auch zwei Kameraden der FF St. Willibald, OBI Gierlinger Josef und HFM Fesel Konrad. Nach intensiver Vorbereitung in den fünf Disziplinen (Allgemeine Fragen, Praktische Kartenkunde, Übermittlung von Nachrichten, Funker in der Nachrichtenzentrale, Einsatz- bzw.Übungsplan) konnten sie schließlich das begehrte Abzeichen mit nach Hause nehmen.
Das im Bereich Lotsen - und Nachrichtendienst höchste zu erwerbende Abzeichen ist sicher eines von den schwierigsten, stellt es doch den Abschluß einer mehrjährigen Ausbildung dar. (Vorrausetzung erfolgreich abgelegtes FuLA Bronze und Silber)
 
Die FF St. Willibald und deren Kommando gratuliert für diese erbrachte Leistung besonders, ihr könnt stolz sein drauf!!!
 
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.