Donnerstag, 19 Oktober 2017

Zivilschutz-Probealarm

Submit to FacebookSubmit to Google BookmarksSubmit to Twitter

7. Oktober 2017 – Zivilschutz-Probealarm in ganz Österreich

 

 

 

                                                                                               

 

Am Samstag, den 7. Oktober 2017, wird wieder ein bundesweiter Zivilschutz-Probe­alarm durchgeführt. Zwischen 12:00 und 12:45 Uhr werden nach dem Signal „Sirenen­probe“ die drei Zivilschutzsignale „Warnung“, „Alarm“ und „Entwarnung“ in ganz Österreich ausgestrahlt werden. Der Probealarm dient einerseits zur Überprüfung der technischen Einrichtungen des Warn- und Alarmsystems, andererseits soll die Bevölkerung mit diesen Signalen und ihrer Bedeutung vertraut gemacht werden. In den Medien wird während der Proben über den Status „Probe“ informiert.

Weiterlesen: Zivilschutz-Probealarm

Brandheiss - Erlebe deine Feuerwehr

Submit to FacebookSubmit to Google BookmarksSubmit to Twitter

IMG 1228 1024 x 768Am Samstag den 9. September 2017 hieß es in St. Willibald „Brandheiss - Erlebe deine Feuerwehr“, bei herrlichem Temperaturen erfreute sich die Freiwillige Feuerwehr St. Willibald über zahlreichen Besuch beim Tag der offenen Tür.

Publikumsmagnet war das Schwere Rüstlösch Fahrzeug (SRF) der FF Schärding die einluden zu einer Technischen Übung. Des Weiteren wurden aber auch informative Schauvorführungen an div. Feuerwehrgeräten wie der Tanklöschfahrzeug oder der Pumpe vorgeführt.

Sehr viel Spaß hatten die anwesenden Kinder auch mit dem Jugendparkour.

Mit regionalen Köstlichkeiten wurden die Besucher verwöhnt.

Weiterlesen: Brandheiss - Erlebe deine Feuerwehr

Alarmstufe 3 bei Brand landwirtschaftliches Objekt

Submit to FacebookSubmit to Google BookmarksSubmit to Twitter

74 Tiere bei Bauernhofbrand gerettet!

Aus noch unbekannter Ursache geriet am Dienstag, 15. August 2017 kurz vor 17 Uhr ein landwirtschaftliches Objekt in Wamprechtsham, Gemeinde St. Willibald in Brand. Vorbildlich reagierte dabei die 13-jährige Tochter des Landwirts, die den Brand beim Füttern ihres Hundes entdeckt hatte, sie verständigte sofort ihren Opa und wählte anschließend den Notruf. Noch auf der Anfahrt ließ der Einsatzleiter die „Alarmstufe zwei“ auslösen und zusätzlich kurze Zeit später die Teleskopmastbühne Andorf und das Atemschutzfahrzeug Schärding nachalarmieren, sodass insgesamt 12 Feuerwehren mit rund 160 Mann (Alarmstufe 3) im Einsatz standen.

 

 

BFKDO Schärding

Laumat.at

Bericht Oberösterreich heute

Weiterlesen: Alarmstufe 3 bei Brand landwirtschaftliches Objekt

Letzter Bezirks-Wasserwehrleistungsbewerb in der laufenden Saison

Submit to FacebookSubmit to Google BookmarksSubmit to Twitter

IMG 3648 1024 x 768Am Sontag 30. Juli 2017 fand der letzte Bezirks-Wasserwehrleistungsbewerb in Niederranna (Bezirk Rohrbach) für die FF St. Willibald in der laufenden Saison statt. Bei brütender Hitze konnte die Zillen Besatzung 2 (Dominik Huber / Kurt Schmidbauer) wieder eine sehr solide Leistung abrufen. Im Gegensatz dazu lief es an diesem Tag bei der Zillen Besatzung 1 (Phillip Rittberger / Roland Radlmair) gar nicht so wie es laufen sollte. Nach einem unfreiwilligen Abgang ins Wasser entschieden sich die beiden dazu den Bewerb abzubrechen.

Weiterlesen: Letzter Bezirks-Wasserwehrleistungsbewerb in der laufenden Saison
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.