Donnerstag, 19 September 2019

Gold für FF St. Willibald

Submit to FacebookSubmit to Google BookmarksSubmit to Twitter

IMG 20170301 WA0003

Zum ersten mal in der Geschichte der FF St. Willibald trat ein Atemschutztrupp bei der Atemschutzleistungsprüfung in der Stufe Gold an. Es ist die höchste Auszeichnung im Bereich Atem- und Körperschutz. 

Nach monatelanger Vorbereitung war es am 17. Februar dann nun so weit. Die 3 Kameraden OBI Gierlinger Josef, BI Huber Dominik und HBM Schmidbauer Kurt stellten sich der Herausforderung und konnten auch die Prüfung positiv absolvieren und sicherten sich somit das goldene Atemschutzleistungsabzeichen.

Weiterlesen: Gold für FF St. Willibald

Großbrand im Bekleidungswerk in Enzenkirchen (16.01.2017)

Submit to FacebookSubmit to Google BookmarksSubmit to Twitter

Bekleidung 2Zu einem Brand in einem Bekleidungswerk wurden wir am Nachmittag des 16. Jänner 2017 nach Enzenkirchen alarmiert. Schon kurze Zeit später standen insgesamt 12 Wehren, mit etwa 180 Mann, zur Brandbekämpfung im Einsatz. Im Bereich der Schneiderei war ein Feuer ausgebrochen und hatte bereits auf den Dachstuhl übergegriffen. Glücklicherweise konnten sich alle Personen noch aus dem Gebäude retten und es wurde keiner verletzt.

Weiterlesen: Großbrand im Bekleidungswerk in Enzenkirchen (16.01.2017)

Monatsübung - Funk und Wasserkarten

Submit to FacebookSubmit to Google BookmarksSubmit to Twitter

IMG 1304Am Dienstag 10.1. 2017 fand die Monatsübung "Funk und Wasserkarten" statt. Da es einer der wichtigsten Aufgaben ist, ständig mit dem Gerätschaften zu üben um für den Ernstfall richtig vorbereitet zu sein, gab es für die Teilnehmer eine Auffrischung für die richtige Anwendung der Funkgeräte und Wasserkarten.

Ein DANKESCHÖN an unserer Übungsleiter BI Ing. Dominik Huber und die große Teilnehmerzahl von 18 Kammeraden.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok