Dienstag, 11 August 2020

Unwettereinsatz nach starken Regenfällen 07.06.2020

Submit to FacebookSubmit to Google BookmarksSubmit to Twitter

Nach einem heftigen Unwetter in der Nacht vom 06.06 auf 07.06 wurde die Freiwillige Feuerwehr St. Willibald in den frühen Morgenstunden nach Wamprechtsham zur Schlammbeseitigung gerufen.


Auf Höhe des Löschwasserbehälters war die Fahrbahn und ein Teil des Betriebsgeländes der Fa. Stuhlberger von eine dicken Schlammschicht überzogen.
Die Straße und das Betriebsgelände wurden von uns mittels Schaufeln, Schabern, Traktoren und Baggern vom Schlamm befreit und mit reichlich Wasser gereinigt. 

  

 

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.