Dienstag, 15 Oktober 2019

Tierrettung 18.04.19

Submit to FacebookSubmit to Google BookmarksSubmit to Twitter

Die Freiwillige Feuerwehr St. Willibald wurde am 18. April 2019 um 08:23 zu einer Tierrettung in der Ortschaft Geized alarmiert. Ein Pferd hatte sich in einem Bachbett verfangen und konnte sich nicht mehr von selbst befreien.

Die Kameraden konnten mit vereinten Kräften unter Einsatzleiter Stefan Haslinger das Tier schonend aus dem Bachbett befreien.
Nach der Befreiung wurde das Tier dem Tierarzt zur weiteren Untersuchung übergeben.

 
 

Bericht ->  Tips
Bericht ->  Mein Bezirk

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok