Samstag, 17 November 2018

Branddienstleistungsprüfung erfolgreich bestanden

Submit to FacebookSubmit to Google BookmarksSubmit to Twitter

 

Erstmals wurde in der Feuerwehr St.Willibald die im letzten Jahr eingeführte, sehr praxisbezogene, Branddienstleistungsprüfung in der Stufe Bronze durchgeführt. Nach ausgiebiger Vorbereitung stellten sich am 03. November 2018 insgesamt 14 Kameraden dieser Abnahme.

Ziel dieser Leistungsprüfung ist die Ablegung mit dem eigenen Einsatzfahrzeug sowie der eigenen Ausrüstung. Neben einer praktischen Aufgabe – welche aus mehreren Optionen gezogen wird – muss auch die Gerätekunde perfekt beherrscht werden. Es geht dabei mehr um das sichere und saubere Arbeiten, aus diesem Grund zählt nicht die schnellste Gruppe, sondern die Gruppe muss die Aufgabe in einem vorgegebenen Zeitfenster erledigen.

 

Durch die hervorragende Vorbereitung erreichten alle Kameraden das Ziel dieses Bewerbes - Die Vertiefung und Erhaltung der Kenntnisse im Branddienst, um im Einsatz bei Bränden ein geordnetes und zielführendes Zusammenarbeiten gewährleisten zu können.

Abschnittsfeuerwehr-kommandant BR Norbert Haidinger, sowie das Kommando der Feuerwehr St.Willibald konnten allen Kameraden für die Leistung gratulieren und das erworbene Abzeichen an die ausgebildeten Kameraden überreichen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok