Dienstag, 19 Juni 2018

Schwerer Verkehrsunfall mit mehreren Personen - 23.02.2017

Submit to FacebookSubmit to Google BookmarksSubmit to Twitter

IMG 20170223 WA0011Um 15:02 wurden die Feuwerwehren St.Willbald, Raab und Matzing zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen alarmiert. Der Unfall ereignete sich auf der B129 im Ortsteil Wamprechtsham. Bei dem schwere Unfall waren 3 Autos mit insgesamt 4 Personen verwickelt. 2 Personen sind davon schwer verletzt und in Ihrem Fahrzeugen eingeklemmt.

 

 

 

 

 

MIttels Bergeschere konnten die Schwerverletzten aus denen Wrack befreit werden und dem Rettungsdienst übergeben werden. Weiters wurde von den Feuerwehren die Einsatzstelle abgesichert und die Unfallstelle gereinigt.

Einsatzleiter FF St. Willibald: OBI Josef Gierlinger
Weitere anwesenden Organisationen: 3x Rettungsauto, 2x Notarzthubschrauber, 1x Notarzt, Polizei, Abschleppdienst

{gallery}_einsatz-ubung/2017_VU-Wamprechtsham/{/gallery}

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok